Sedan 1940

Führung auf den Spuren der deutschen Truppen beim Durchbruch durch die Ardennen bis zum Übergang über die Maas bei Sedan im Mai 1940

Diese mehrtägige Führung folgt dem Weg der 1. Panzerdivision von der Reichsgrenze bis hinter Sedan. Deren Kräfte haben in wenigen Stunden die luxemburgischen Grenzbefestigungen überwunden und sind in einem beispiellos ungestümen Vordringen durch Südbelgien vorgedrungen.

Nach 170 Kilometern haben diese deutschen Truppen schon am vierten Tag des Feldzugs  den Übergang über die Maas bei Sedan erzwungen.

Die Dauer dieser Führung richtet sich nach Ihren Wünschen. Sie kann zwischen 6 Stunden bis zu mehreren Tagen betragen. Kaltes oder warmes Essen zur Mittagszeit oder zum Ausklang kann natürlich organisiert werden.

Die Preise richten sich nach der Gruppenstärke und dem tatsächlichen Umfang der Führung. Weitere Details sprechen Sie bitte direkt ab.