Normandie 1944

Besichtigung der Landungsstrände der Normandie

Die Strände der Normandie sind heute wieder ein äußerst reizvoller Teil der französischen Atlantikküste. Besonders wegen der allierten Landung und der folgenden verlustreichen Kämpfe sind diese malerischen Strände eine einzige, große Gedenkstätte und reich an sehenswerten Punkten.

Vor 75 Jahre aber landeten hier die alliierten Streitkräfte, um Europa von der Gewaltherrschaft des Dritten Reiches zu befreien. Alle beteiligten Nationen zahlten bei den verbissenen Kämpfen auf diesen wenigen Quadratkilometern einen hohen Preis.

Die Dauer dieser Führung richtet sich nach Ihren Wünschen. Sie kann zwischen 6 Stunden bis zu mehreren Tagen betragen. Kaltes oder warmes Essen zur Mittagszeit oder zum Ausklang kann natürlich organisiert werden.